44. Regionals Bryysdrummle und - pfyffe 2022


Nach einer Absage und einer Verschiebung fand am 9. April endlich wieder das Regionale Bryysdrummle und -pfyffe statt. Den ganzen Tag über wurde auf der Bühne des Wilden Mannes in Frenkendorf auf höchsten Niveau gepfiffen und getrommelt. Im Einzel-, Gruppen- und SoloDuo-Wettspiel wurden die besten Tambouren und Pfeifer der Region erkoren.

 

Folgende Teilnehmende der Einzelkategorien durften sich als Königinnen und Könige feiern lassen:

Tambouren Anfänger: Nayla Kohler

Pfeifer Anfänger: Misha Birchler

Tambouren Junge: Loris Schaub

Pfeifer Junge: Lana Schaub

Tambouren Erwachsene: Stefan Freiermuth

Pfeifer Erwachsene: Leila Polsini

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden für die schönen Vorträge und freuen uns bereits aufs nächste Jahr.